Snacks, Vegan, Vegetarisch

Abendbrot Ideen – Stullen mal anders

0 Kommentare

Abendbrot Ideen – Stullen mal anders

Keine Lust etwas zu kochen? Wer braucht nicht ab und an leckere Abendbrot Ideen?

Abendbrot Ideen – Stullen mal anders
Abendbrot Ideen – Stullen mal anders

Abendbrot Ideen – Stullen mal anders

Leckere und gesunde Abendbrot Ideen, braucht jeder mal. Man hat noch etwas altes Brot zu Hause, nimmt wenige frische Zutaten wie Tomaten und Kräuter aus dem Garten und hat im nu ein leckeres Rezept. Einfach Perfekt!

Keine Lust etwas zu kochen? Wer braucht nicht ab und an leckere Brotzeit Ideen? Ich serviere diese leckeren Stullen auch gerne, wenn Gäste zu Besuch kommen. Denn ein gutes Brot, leckere und fruchtige Tomaten dazu ein Glas Wein. Ich würde sagen ein perfekter Abend. Und während alles im Ofen schmort, kann ich mich um die Gäste kümmern!

Abendbrot Ideen – die wichtigsten Zutaten

Lasst uns die Zutaten für die Brotzeit mal ansehen

  • Dinkelbrot. Das Dinkelbrot kann ruhig schön älter sein, denn es wird eh in der Pfanne kross gebraten.
  • Hummus. Eine leckere Creme die inzwischen in jedem Supermarkt zu kaufen ist.
  • Kleine Tomaten. Gerne mit Stil, denn auch die Optik spielt eine Rolle.
  • Sonnenblumenkerne. Runden das Abendbrot als Topping perfekt ab, zudem liefern sie wichtige pflanzliche Proteine.
  • Frische Kräuter. Dürfen in keiner Küche fehlen und sollten sooft wie möglich verwendet werden.

Was du über Abendbrot wissen solltest!

Abendbrot gehört für mich zu meiner Kindheit. Aber auf Dauer immer die gleiche Stulle ist doch langweilig. Deswegen bin ich immer auf der suche nach schnellen Brotzeit Ideen.

Tipps und Tricks diese leckere Abendbrot Idee

Das Brot muss nicht frisch sein, da es beim Rösten goldbraun und knusprig wird.

Hummus – die Kichererbsencreme kann man ganz einfach selber machen.

Leckere Toppings sind mir auf Stullen sehr wichtig. Verwende viele frische Kräuter für den extra leckeren Geschmack.

Wie machst du dein Abendbrot in wenigen Schritten

1. Das Brot zunächst in der Pfanne oder im Toaster goldbraun rösten. Zumal du dir im Toaster das Fett sparst. Nur so als kleiner Tipp am Rande.

2. Danach legst du die Tomaten auf ein kleines Backblech und verfeinerst sie, indem du mit Agavendicksaft, Olivenöl, Salz und Knoblauch würzt.

Im Anschluss sollten die Tomaten in den Backofen bis sie schön weich und aromatisch sind.

3. Später bestreichst du das krosse Brot großzügig mit dem Hummus und reiche dazu die

warmen Tomaten. Durch die leckeren Toppings rundest due diese leckere Abendbrot Idee ab.

Guten Appetit!

Mein Abendbrot Stullen passt…

  • Zu einem köstlichen Abendbrot mit Gästen.
  • Es ist ein einfaches Rezept.
  • Stullen gehen immer!
  • Ist für Veganer geeignet!
Abendbrot Ideen – Stullen mal anders

  • Schwierigkeit:

  • Portion(en):
    2 +

  • Kalorien p.P
    359 kcal

ZUTATEN

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • TOPPING
  •  
  •  
  •  

ZUBEREITUNG:

  • 1

    Röste das Brot in einer Pfanne oder im Toaster kross.

  • 2

    Lege die Tomaten auf ein kleines Backblech und verfeinere mit Agavendicksaft, Olivenöl, Salz und Knoblauch. O/U, 200°C, 15 bis 20 Minuten

  • 3

    Bestreiche das Brot großzügig mit dem Hummus und reiche die warmen Tomaten und die Toppings dazu.

 

Schreib gerne einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*