Aus dem Ofen, Desserts, Snacks

BESTER ZITRONENKUCHEN

0 comments

Saftig und fluffig. Süß und etwas sauer.
Geling Sicher und wirklich einfach gemacht.
Stelle dir alle Zutaten bereit, dann geht es noch schneller und hilft dir wenn du noch nicht so oft Kuchen gebacken hast.

Der Zitronenkuchen ist ein klassischer Rührkuchen, der sich durch eine saftige Krume auszeichnet. Achte beim Abreiben der Zitronenschale darauf, dass es sich um BIO Zitronen handelt und du diese auch vorher gut gewaschen hast.






BESTER ZITRONENKUCHEN

Rezept von 15minutenrezepteSchwierigkeit: Easy
Portion(en)

12

Kalorien p.P.

371

kcal

ZUTATEN
TEIG (1)

  • 225g Butter (weich)

  • 200g Zucker

  • 4 Eier

  • TEIG (2)
  • 250g Mehl

  • 3 TL Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • Zitronenschale (einer Zitrone)

  • SIRUP
  • 50g Puderzucker

  • 50ml Zitronensaft

  • ICING
  • 150g Puderzucker

  • 1- 2 EL Zitronensaft

  • 1 EL Milch

ZUBEREITUNG

  • Vermenge alle Zutaten unter TEIG (1) für 2 Minuten.
  • üge alle Zutaten unter TEIG (2) hinzu. Und Vermenge alles wieder für 2 Minuten.
  • Umluft, 170°, etwa 55 Minuten
  • Vermenge alle Zutaten für den SIRUP und gib ihn über den noch heißen Kuchen.
  • Nachdem der Kuchen abgekühlt ist vermengst du alle Zutaten für das ICING und verteilst es auf dem Kuchen.

TIPP

  • Alle Zutaten sollten zimmerwarm sein.

 

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*