Aus dem Ofen, Meat, One Pot

KÖTTBULLAR

0 comments

Ist gibt unzählige Varianten des Gerichts aber die große Frage bleibt…

DAZU SALZKARTOFFELN ODER KARTOFFELBREI?

Ersetze durch Veggiehack. Viele eurer Empfehlungen in meiner Story.






KÖTTBULLAR

Rezept von 15minutenrezepteSchwierigkeit: Easy
Portion(en)

6

Kalorien p.P.

556,5

kcal

ZUTATEN

  • 750g Rinderhack

  • (A)
  • 40g altes Brot

  • 2 kl. Zwiebeln (grob gehackt)

  • 1Ei

  • 1TL Salz

  • 1TL Pfeffer

  • 2TL Paprikapulver

  • SOßE
  • 2 EL Öl /Butter

  • 1 Grmüsezwiebel (gehackt)

  • 2 EL Mehl

  • 600ml Brühe

  • 170ml Sahne

  • GEWÜRZE
  • 2 TL Senf

  • 1 TL Paprikapulver

  • 1TL Pfeffer

  • 2 Lorbeerblätter

  • TOPPING
  • Petersilie

  • Chiliflocken

ZUBEREITUNG

  • Vermenge alle Zutaten (A) mit einem Pürierstab und verknete dann alles gut mit dem Fleisch.
  • Forme walnussgroße Bällchen und lege sie in eine Auflaufform.
  • O/U, 210°, 10 Minuten
  • Schwitze die Zwiebeln in Butter/Öl glasig an und gebe das Mehl hinzu.
  • Unter Rühren mit einem Schneebesen füge die Brühe und die Sahne hinzu.
  • Füge die GEWÜRZE hinzu und lass alles aufkochen.
  • 5 Minuten köcheln, dann die Hackbällchen hinzufügen und weitere 5 Minuten ziehen lassen.

     

    Leave a Comment

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *