One Pot, Pasta, Vegetarisch

Quick Asia Nudeln

0 comments

Ein super Essen um deine Gemüsereste zu verwerten.





Quick Asia Nudeln

Rezept von 15minutenrezepteSchwierigkeit: Easy
Portion(en)

2

Kalorien p.P.

555

kcal

Öl nach Bedarf.

ZUTATEN

  • 120g Reisnudeln

  • 1-2 EL grüne Curry-Paste

  • 2 Knoblauchzehen (Scheiben)

  • 2cm Ingwer (geschält)

  • 150g Champignons (Viertel)

  • 150g Zucchini (Scheiben)

  • 150g Brokkoli (Röschen)

  • FLÜSSIGKEIT
  • 200 ml Kokosmilch

  • 300 ml Wasser

  • 2 EL Sojasauce

  • 1 TL Stärke

  • Mit Salz abschmecken

  • TOPPING (nach dem Garen)
  • Koriander

  • Frühlingszwiebeln

  • Sesam

  • Chiliflocken

  • Nüsse (geröstet)

ZUBEREITUNG

  • Übergieße die Nudeln mit kochendem Wasser und lasse sie etwa 10 Minuten ziehen.
  • Brate den Knoblauch, den Ingwer und die Currypaste an und füge nach und nach das Gemüse hinzu.
  • Füge die Flüssigkeit hinzu und lass alles 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.
  • Löse die Stärke in etwas kaltem Wasser auf und füge sie hinzu.
  • Nun die Nudeln unterheben und alles 2 Minuten ziehen lassen.

Tipp

  • Wenn du es als Mealprep planst, dann koche die Nudeln nur 3/4 gar sonst werden sie zu weich.

 

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*