Appetizers, Snacks, Vegetarisch

SCHNELLE GEMÜSETASCHEN

0 comments

Eine perfekte Resteverwertung für dein Gemüse. Schneide alles sehr fein und brate es kurz an.






SCHNELLE GEMÜSETASCHEN

Rezept von 15minutenrezepteSchwierigkeit: Easy
Portion(en)

3

Kalorien p.P.

129,66

kcal

[3 Portionen]

ZUTATEN

  • 500g Gemüse fein gehackt (Hier: Sellerieknolle, Möhre, Spitzkohl, Champignon, Lauch, Frühlingszwiebeln)

  • Reispapier

  • Frühlingszwiebeln

  • Chiliflocken

  • Öl zum Braten

  • SAUCE
  • 1 EL Hosinsauce

  • 2 EL Sojasauce

  • 1 TL Reisessig, Apfelessig

  • 1 TL Agavendicksaft

ZUBEREITUNG

  • Brate das Gemüse kurz in etwas Öl an.
  • Das Reispapier legt man für 5 Sekunden in warmes Wasser. Dann ist es biegsam aber nicht zu weich. WIRKLICH NUR KURZ, SONST KANN ES REIẞEN!
  • Befülle es mit dem Gemüse und falte kleine Taschen.
  • Lege die fertigen Taschen in eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl und brate sie von beiden Seiten goldbraun an.

TIPPs

  • Serviere es mit Sojasauce oder der Hoisinsauce.
  • Das Reispapier klebt mit der Zeit ganz schön. Halte Abstand und wenn es reißen sollte, wickle ein weiteres Reispapier um das Paket.

 

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*