Snacks, Vegetarisch

ZUCCHINITALER

0 comments

Mir schmeckt er besonders gut kalt. Klappt super mit einem Mehl deine Wahl.
Als Topping habe ich dir Vorschläge gegeben. Du kannst es kurz mit Dünsten oder einfach roh essen

Zucchini ist das perfekte Low-Carb Gemüse, da es hauptsächlich aus Wasser besteht. Die Frittata ist eine italienische Eierspeise, die als Vorspeise oder als Hauptgericht serviert wird und sich wunderbar als Resteverwertung eignet.





ZUCCHINITALER

Rezept von 15minutenrezepteSchwierigkeit: Easy
Portion(en)

2

Kalorien p.P.

243

kcal

ZUTATEN

  • 380g Zucchini (fein gerieben)

  • 2 Eier

  • 50g Mehl (nach belieben)

  • 4 EL TK Kräuter (Petersilie)

  • 2 TL Salz

  • 1TL Paprikapulver

  • Pfeffer

  • TOPPING
  • 30g Käse gerieben

  • Blattspinat

  • Tomaten

  • Avocado

  • Sesam

ZUBEREITUNG

  • Vermenge alle Zutaten für den Zucchinitaler gut.
  • Erhitze eine Pfanne mit etwas Öl und verteile die Masse gleichmäßig.
  • 5-6 Minuten mit Deckel bei mittlerer Hitze.
  • Wende den Taler mir Hilfe eines Tellers und brate die 2. Seite ebenfalls an (etwa 5 Minuten)
  • Nun füge das TOPPING deiner Wahl hinzu. Du kannst es kurz mit anbraten.

Tipp

  • Brate den Taler zunächst scharf an und stelle dann die Hitze herunter. Sonst ist er von außen verbrannt und innen noch nicht gar.

 

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*