Köttbullar – einfach erklärt

    Gericht: Aus dem Ofen, One Pot
    Land & Region: Aus dem Ofen, One Pot
    Keyword: beilage, einfach, eintopf, fleisch, one pot
Mein Köttbullar ist einfach erklärt und zudem superlecker! Diese Soße ist der Wahnsinn.

Köttbullar – einfach erklärt

No ratings yet
Köttbullar mit leckerer Soße
  • Zeit:
  • Portion(en): - 6 +
  • Kalorien p.P

Zutaten

    • 750 g
      Rinderhackfleisch
    • 40 g
      Brote
    • 2
      Zwiebeln
    • 1
      Ei
    • 1
      Salz
    • 1
      Pfeffer
    • 2
      Paprikapulver
    • 2 EL
      Öl
    • 1
      Zwiebel
    • 2 EL
      Mehl
    • 600 ml
      Brühe
    • 170 ml
      light Sahne
    • 2 TL
      Senf
    • 1 TL
      Paprikapulver
    • 1
      Pfeffer
    • 2
      Lorbeerblätter
    • Petersilie
    • Chiliflocken

Zubereitung:

  1. 1
    Vermenge Brot, Zwiebeln, Ei und Gewürze mit einem Pürierstab und verknete dann alles gut mit dem Fleisch.
  2. 2
    Forme walnussgroße Bällchen und lege sie in eine Auflaufform.
  3. 3
    O/U, 210°, 10 Minuten
  4. 4
    Schwitze die Zwiebeln in Butter/Öl glasig an und gebe das Mehl hinzu.
  5. 5
    Unter Rühren mit einem Schneebesen füge die Brühe und die Sahne hinzu.
  6. 6
    Füge die GEWÜRZE hinzu und lass alles aufkochen.
  7. 7
    5 Minuten köcheln, dann die Hackbällchen hinzufügen und weitere 5 Minuten ziehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating