Schnelle Kartoffel-Flammkuchen

    Gericht: Aus dem Ofen, Kartoffeln, Snacks, Vegetarisch
    Land & Region: Aus dem Ofen, Kartoffeln, Snacks, Vegetarisch
Es ist so einfach und absolut gelingsicher. Ich bin gespannt auf eure Ergebnisse. Hast du schon einmal Flammkuchen mit Kartoffeln probiert? So gut. Verrate mir doch dein liebstes Flammkuchenrezept…

Schnelle Kartoffel-Flammkuchen

5 from 1 vote
Schnelle KartoffelFlammkuchen
  • Zeit:
    15 Minuten Vorbereiten
  • Portion(en): - 3 +
  • Kalorien p.P

Zutaten

    • 300 g
      Dinkelmehl
    • 175 ml
      Wasser
    • 5 EL
      Rapsöl
    • 1 Prise
      Salz
    • 100 g
      Schmand
    • 4
      Kartoffeln
    • 100 g
      Käse
    • Frühlingszwiebeln
    • Petersilie

Zubereitung:

  1. 1
    Alle Zutaten für den Flammkuchenteig 6 Minuten (in einer Küchenmaschine) gut verkneten oder mit der Hand so lange bis es ein geschmeidiger Teig geworden ist. (Mehl, Wasser, Öl, Salz)
  2. 2
    In 3 Teile abtrennen und sehr dünn ausrollen.
  3. 3
    Ich rolle den Teig dirket auf dem Backpapier aus.
  4. 4
    Schneide das überschüssige Backpapier um den Flammkuchen herum ab sonst kann es verbrennen.
  5. 5
    Alle Zutaten auf dem Flammkuchen verteilen.
  6. 6
    Backzeit O/U, 230°, 10-12 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating