Aus dem Ofen, Backen, Snacks, Vegetarisch

Herzhafter Kuchen

0 comments

Herzhafter Kuchen

Also erst einmal vorab Kuchen geht immer. Ich bin aber keine „Süße“ ich esse gerne herzhaft. Dieser Kuchen oder auch Schüttelpizza genannt ist eine Resteverwertung. Man kann einfach nehmen was man noch so im Kühlschrank rumfliegen hat. Liebe ich sehr.

Ein herzhafter Kuchen oder auch Schüttelpizza ist so praktisch, weil man bis auf eine Schüssel wenig benötigt. Klar du solltest alle Zutaten möglichst klein schneiden, dann vermengt es sich besser. Aber pass auf, es wird nicht richtig knusprig. Das ist nicht schlimm und schmeckt trotzdem extrem lecker, aber ich wollte nur deine Erwartungshaltung nicht enttäuschen. Ich liebe solche Gerichte, die zur Resteverwertung dienen. Lebensmittelabfälle sind alle Lebensmittel, die nicht gegessen oder verwendet werden. Sie können entweder gekocht oder roh sein. Und um dem vorzubeugen braucht man Rezepte, die flexibel sind. Viel Spaß beim Nachkochen und ausprobieren.


  • Schwierigkeit:
    Leicht

  • Portion(en):
    3 +

  • Kalorien p.P
    477 kcal

ZUTATEN

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

ZUBEREITUNG:

  • 1

    Alle Zutaten vermengen.

  • 2

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder einfetten.

  • 3

    Die Masse darauf gleichmäßig verteilen.

  • 4

    BackzeitU; 190° 25 Minuten

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*