Aus dem Ofen, Backen, Kartoffeln, Snacks, Vegetarisch

Süßkartoffel Ofen Rezept – mit Halloumi

0 comments

Süßkartoffel Ofen Rezept – mit Halloumi

Mein Süßkartoffel Ofen Rezept ist unglaublich schnell zubereitet und perfekt für ein leckeres Abendessen.

Süßkartoffel Ofen Rezept  mit Halloumi

Schnelle Süßkartoffel Ofen – dein leichtes Abendessen für stressige Tage!

Mein Süßkartoffel Ofen Rezept ist für jede Uhrzeit am Tag perfekt. Entweder du isst die Ofen Süßkartoffel zum Frühstück, wenn du es auch mal etwas herzhafter magst. Stattdessen ist die Süßkartoffel im Ofen aber auch ein wunderbares und schnelles Mittagessen. Sogar als Snack für zwischendurch ist die gefüllte Süßkartoffel unschlagbar. Aber auch für ein schnelles Abendessen kann sich dieses Rezept sehen lassen! Kurz gesagt: Die Süßkartoffel Ofen ist ein schnelles Rezept, das auch noch lecker ist. Magst du Süßkartoffeln auch so gerne wie wir?

Die wichtigsten Zutaten für deine Süßkartoffel Ofen

Lasst uns die Zutaten einmal anschauen 

Süßkartoffel. Brauchst du übrigens nicht schälen, denn die Süßkartoffel steckt voller wertvoller Nährwerte. Zudem ist es eine gute pflanzliche Eiweißquelle – perfekt!

Öl. Nimm am besten ein hitzebeständiges Öl, wie zum Beispiel Sonnenblumenöl oder Rapsöl. Wenn du Olivenöl zu sehr erhitzt, dann entstehen gefährliche und giftige Stoffe.

Avocado. Ist so vielseitig. Wenn die Avocado bei einem leichten Druck auf die Schale nachgibt, dann ist sie reif. Ein super Trick, oder?

Rucola. Ist einfach lecker. Wobei du nicht in zu großen Mengen davon Essen solltest, weil die Pflanze eine sehr hohe Nitratbelastung hat. Kleine Mengen sind aber unbedenklich für unseren Körper.

Halloumi. Ähnelt dem Mozzarella, jedoch ist er kräftiger, fester und knirscht stattdessen zwischen den Zähnen. Den Käse kannst du ebenfalls auch roh essen.

Was du über Süßkartoffel Ofen wissen solltest!



Süßkartoffeln und ebenfalls Avocado sind beides ein Superfood! Meine Interpretation von der gefüllten Süßkartoffel oder auch der Süßkartoffel aus dem Backofen ist ein sehr einfaches Gericht, weshalb du es direkt ausprobieren solltest. Meine Kinder lieben die Ofen Süßkartoffel ebenso total. Zudem hört man immer häufiger etwas im Zusammenhang mit der glutenfreien Ernährung, schnelle Rezepte und auch gesunde Rezepte. Hierzu habe ich das perfekte glutenfreie Rezept mit Süßkartoffel, Avocado und Halloumikäse. Wie kann man hier noch nein zu sagen?

Dein Süßkartoffel Ofen in wenigen Schritten

1.      Zuerst schneidest du die Süßkartoffel in etwas dickere Scheiben und bestreichst sie dann mit Öl von beiden Seiten.

2.      Danach backst du die Süßkartoffelscheiben im Ofen bei O/U 200 Grad, etwa 20 Minuten.

3.      Anschließend bereitest du deine Avocadocreme zu und zwar aus: Avocado, Zitronensaft, Gewürzen.

4.      Dann brätst du den Halloumikäse von beiden Seiten goldbraun in einer Pfanne an.

5.      Schließlich schichtest du alles und garnierst es mit den Toppings.

Mein Süßkartoffel Ofen ist …

  • Ein schnelles Abendessen.
  • Eine wunderbare Kochidee.
  • Ein glutenfreies Rezept.
  • Mal etwas anderes zur normalen Kartoffel.


  • Schwierigkeit:
    Einfach

  • Portion(en):
    3 +

  • Kalorien p.P
    523 kcal

ZUTATEN

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

ZUBEREITUNG:

  • 1

    Bestreiche die Süßkartoffelscheiben von beiden Seiten mit Öl.

  • 2

    O/U 200°, etwa 20 Minuten

  • 3

    Vermenge alle Zutaten für die Avocadocreme (1).

  • 4

    Brate den Haloumi in einer Pfanne von beiden Seiten braun an (etwa 1 bis 2 Minuten).

  • 5

    Schichte alles und füge die TOPPINGS (2) hinzu.

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*