Wikingertopf - einfach selber machen

    Gericht: One Pot, Suppen und Eintopf
    Land & Region: One Pot, Suppen und Eintopf
    Keyword: eintopf, fleisch, gemüse, meat, one pot
Mein Wikingertopf ist deftig, schnell und lecker. Also ideal für die kalten Tage, wo man sowieso wenig Zeit in der Küche hat.

Wikingertopf - einfach selber machen

No ratings yet
Wikingertopf einfach selber machen
  • Zeit:
  • Portion(en): - 3 +
  • Kalorien p.P

Zutaten

    • Hackbällchen
    • 360 g
      Rinderhackfleisch
    • 2 EL
      Paniermehl
    • TL
      Salz
    • Pfeffer
    • 1
      Ei
    • 1
      Knoblauchzehe
    • 1 TL
      Paprikapulver
    • 2 EL
      Petersilie
    • Flüssigkeiten
    • 200
      Wasser
    • 100
      light Sahne
    • 100
      Milch
    • 1 TL
      Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss
    • 1 TL
      Speisestärke (damit es sämiger wird)
    • Weiteres
    • 500 g
      TK Erbsen und Möhren
    • 2
      Zwiebel

Zubereitung:

  1. 1
    Vermenge alle Zutaten für die Hackbällchen gut miteinander und forme Tischtennisball große Bällchen.
  2. 2
    Vermenge alle Zutaten unter Flüssigkeit (2) gut miteinander.
  3. 3
    Brate die Hackbällchen in einem Topf mit etwas Öl an und wende sie vorsichtig.
  4. 4
    Füge die Zwiebeln hinzu und brate sie gemeinsam mit den Hackbällchen glasig.
  5. 5
    Lösche alles mit der Flüssigkeit ab und füge das TK Gemüse hinzu.
  6. 6
    Bring alles zum Kochen und lass es dann bei mittlerer Hitze 12 bis 15 Minuten köcheln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating