Gnocchi Salat mit Tomate & Mozzarella

    Gericht: Salat, Snacks, Vegetarisch
    Land & Region: Salat, Snacks, Vegetarisch
Gnocchi Salat: mal etwas Neues auf dem Buffettisch – und alle werde es lieben! Versprochen!

Gnocchi Salat mit Tomaten & Mozzarella

Nach diesem köstlichen Salat aus Gnocchi, Tomaten und Mini Mozzarella Kugeln werden sich alle die Finger lecken. Jedes Mal wenn ich diesen Salat mitbringe oder zubereite wollen alle das Rezept haben!

Wozu passt mein Gnocchi Salat

Eigentlich dann wenn du Lust auf schnelles und unkompliziertes Essen hast. Mit den frischen Tomaten und dem Rucola ist es in Kombination mit dem Parmesan ein absoluter Klassiker. Ich nehme ihn gerne mit ins Büro oder bereite ihn am Vorabend vor und habe dann einen schnellen Snack für zwischendurch!

Tipp: Dann aber das Dressign separat aufbewahren!

Doch es gibt noch so viel mehr was du aus leckeren Gnocchi herstellen kannst. Probiere die kleinen Kartoffel Bällchen auch mal zu Fleisch mit meinen Bolognese Gnocchi. Soll es vegetarisch bleiben schmecken sie auch zu Pilzen super. Selbst als Eintopf habe ich die leckeren Gnocchi schon gegessen. Ein echter Allrounder!

Welches sind die besten Gnocchis?

Gnocchi – der Klassiker aus Italien aus nur wenigen Zutaten wie Mehl, Grieß und gekochten Kartoffeln und zur Bindung wird meist ein Ei verwendet. Auf Deutsch heißen sie Nocken und man kann sie selbstverständlich selber machen.

ABER manchmal muss es schnell gehen und da greife ich gerne auf Produkte aus der Kühltheke zurück. Für meinen Gnocchi Salat verwende ich Gnocchi, die schon vorgegart sind und lediglich wenige Minuten in kochendem Wasser benötigen. Ruck Zuck – ein paar Tomaten dazu geschnitten und schon bin ich fertig! Wunderbar!

Sind Gnocchi vegan?

Gnocchi selber herzustellen ist gar nicht so schwer wie man denkt und alles was du selber kochst, kannst du so variieren wie du das magst. Im Kühlregal habe ich aber auch schon eine große Auswahl an unterschiedlichen Gnocchi Sorten entdeckt, die sich in Form und Zusammensetzung unterscheiden. In einigen Fertig Gnocchi ist Ei enthalten – somit nicht vegan, in anderen sind rein pflanzliche Produkte verwendet worden: Ein Blick auf die Zutatenliste lohnt sich allemal!

Tipp zum Servieren von meinem Gnocchi Salat

Da der Gnocchi Salat auch frische Tomaten beinhaltet solltest du kurz überlegen wann du in servieren möchtest. Wenn du alles samt dem Dressing anrichtest, ist es sinnvoll ihn direkt zu essen. Falls du jedoch vor hast den Gnocchi Salat zu einem spätere Zeitpunkt zu essen, dann transportiere das Dressing separat. Sonst werden die Gnocchi matschig!

 

Welche Zutaten du ersetzen kannst:

Wenn du kein Gnocchi Fan bist, kannst du diese auch ganz leicht ersetzen. Magst du Pasta? Oder kleine Kartoffeln? Oder verwende doch einfach Schupfnudeln und was ist, wenn du Weißbrot in grobe Würfel schneidest und dies dann in Olivenöl und mit Knoblauch anbrätst? Na wenn da nun kein Tipp dabei war – dann weiß ich auch nicht.

Statt des Dressings passt zu den klassischen italienischen Gnocchi natürlich auch ein leckeres Pesto. Ich mache mein Grünes Pesto immer selber aber das ist natürlich dir überlassen – und eins lass dir gesagt sein, es schmeckt beides.

Die Zubereitung von meinem Gnocchi Salat ist super einfach

  • Gnocchi aus dem Kühlregal
  • kleine Tomaten
  • Mozzarella
  • Rucola
  • Frühlingszwiebeln
  • Parmesan
  • Frischer Basilikum

 

Für das leckere Salatdressing benötigst du:

  • Olivenöl
  • Balsamico
  • Agavensirup
  • Salz und Pfeffer

 

TIPP alles erst kurz vor dem Servieren vermengen. Die Gnocchi schmecken warm am besten.

Gnocchi Salat mit Tomate & Mozzarella

Jetzt bewerten!

4.82 from 11 votes
Gnocchi Salat mit Tomate & Mozzarella
  • Zeit:
    15 Minuten auf den Tisch
  • Portion(en): - 2 +
  • Kalorien p.P
    815kcal

Zutaten

    • 400 g
      Gnocchi, Kühlregal
    • 400 g
      Cherrytomaten, halbiert
    • 200 g
      Mozzarella
    • 100 g
      Rucola, mundgerecht
    • 2 Stück
      Frühlingszwiebeln, feine Ringe
    • 50 g
      Parmesan
    • 1 Prise
      Basilikumblatt

    Dressing

    • 2 EL
      Olivenöl
    • 1 EL
      Balsamicoessig
    • 1 Prise
      Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. 1
    Vermische alle Zutaten für das Dressing.
  2. 2
    Vermenge das Dressing allen andern Zutaten.

Tipps

  •  

    Alles erst kurz vor dem Servieren vermengen. Die Gnocchi schmecken warm am besten.

6 Kommentare zu “Gnocchi Salat mit Tomate & Mozzarella”

5 stars
Habe ich gestern ausprobiert … super lecker und tatsächlich in weniger als 15 Minuten fertig. Ich bin begeistert 🤩.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating