Omas Hühnersuppe mit Hähnchenschenkel (einfach)

    Gericht: Alle Rezepte, Suppen & Eintöpfe
    Küche: Alle Rezepte, Suppen & Eintöpfe
Das perfekte Suppen-Gericht für kalte Tage - Omas Hühnersuppe mit Hähnchenschenkel! So schnell und einfach hast du eine Hühnersuppe noch nie zubereitet. Also worauf wartest du?

Dein Wohlfühlessen für kalte Tage - Omas Hühnersuppe mit Hähnchenschenkel

Heiß, lecker und gibt ein wohliges Gefühl – was kann das nur sein? Natürlich Omas Hühnersuppe mit Hähnchenschenkeln!
Eine klassische Hühnersuppe wird mit einem Suppenhuhn zubereitet. Ich zeige dir in diesem Rezept eine schnellere Variante der leckeren Hühnersuppe.
Diese wird dabei nicht aus einem ganzen Suppenhuhn, sondern aus köstlichen Hähnchenschenkeln zubereitet. So ist die Suppe nach Omas Rezept schnell auf dem Tisch und gibt Kraft und Energie!
Außerdem lässt sich die Suppe toll vorbereiten.
So kannst du sie bereits morgens in Ruhe aufsetzen und hast ein tolles Abendessen, auf das du dich freuen kannst. Natürlich kannst du die Suppe dabei auch mit einem ganzen Suppenhuhn zubereiten, wenn du möchtest.
Mit diesem Rezept ist Hühnersuppe machen ist wirklich sehr einfach. Auch Fixtütchen brauchst du für diese Suppe nicht. Du glaubst mir nicht? Dann probiere es doch einfach mal selbst und zaubere dir ein kleines Kraftpaket auf den Tisch. 

Schnelle Hühnersuppe mit ganz viel Gemüse

Natürlich darf auch ganz viel gesundes Gemüse nicht in dem Hühnersuppenrezept mit Hähnchenschenkel fehlen.
Zu den Hähnchenschenkeln kommen nämlich noch Lauch, Knollensellerie, Möhren und Zwiebeln, als klassisches Suppengemüse. Aber auch Brokkoli, Pastinaken oder Blumenkohl schmecken toll in dem unglaublich einfachen Rezept für Hühnersuppe.
Das Gemüse kaufe ich dabei gerne auf dem Wochenmarkt. Hier ist es besonders frisch und hat eine gute Qualität. Kaufe ich es doch mal auf die Schnelle im Supermarkt, achte ich auf eine Bio-Qualität für die Zutaten in Omas Hühnersuppe.
Tipp: Koche die Zwiebeln in der Suppe mit Schale, denn umso gelber wird die Farbe der Suppe!
Traditionell wird die Hühnersuppe außerdem mit offenem Deckel gegart. Dazu solltest du die Trübstoffe abschöpfen, damit die Suppe klar bleibt.
Auch das ausgekochte Gemüse schöpfe ich nach dem Kochen ab und verwende es nicht mehr, da es bereits ausgelaugt ist.
Stattdessen schneide ich frisches Gemüse in kleine Stücke und garen es in den letzten Minuten mit. So wird die schnelle Hühnersuppe mit Hähnchenschenkel besonders lecker!
Noch mehr Suppen nach Omas Rezept findest du hier:

Hilft Hühnersuppe bei einer Erkältung?

Dass Hühnersuppe gegen eine Erkältung helfen soll, hat mir damals schon meine Oma gepredigt.
Als ich mir also im Winter mal wieder eine Erkältung eingefangen hatte, stand Oma bereits mit der Hühnersuppe bereit. Doch hilft Hühnersuppe wirklich gegen eine Erkältung?
Tatsächlich kann Hühnersuppe die Erkältungssymptome lindern.
Zum einen ist viel Flüssigkeit besonders gut, wenn du dich erkältet hast.
Die Suppe kann dir dabei mit ihrer Wärme helfen, den Körper bei der Bekämpfung von Viren zu unterstützen.
Außerdem fördert die Suppe die Durchblutung, wodurch sich Abwehrzellen besser im Körper verteilen können.
Dazu hilft der schleimlösende Effekt der warmen Hühnersuppe, die Erreger loszuwerden und tut gut im Hals.

Wieso ist die Hühnersuppe gesund?

Hühnersuppe hat viele gesunde Eigenschaften! Die Brühe hilft dabei, entzündungsfördernde Prozesse, welche durch weiße Blutkörperchen ausgelöst werden, zu unterbinden.
Dadurch können angeschwollene Schleimhäute abschwellen und die verstopfte Nase wird wieder frei. Dazu lindern die Eiweiße aus dem Hühnerfleisch weitere Symptome einer Erkältung. Hühnersuppe ist also wirklich gesund und stärkt dich und dein Immunsystem!

Diese einfachen Zutaten benötigst du für Omas Hühnersuppe mit Hähnchenschenkel

  • Hähnchenschenkel: Hähnchenschenkel für die köstliche Hühnersuppe nach Omas Rezept kaufe ich besonders gerne beim Metzger meines Vertrauens. Hier hat das Fleisch eine gute Qualität und schmeckt mir am besten!
  • Suppengrün: Als Suppengrün werden verschiedene Gemüsesorten bezeichnet, die klassisch in einer Suppe verarbeitet werden. Hierzu gehören unter anderem Möhren, Knollensellerie, Lauch und Petersilie. Besonders gerne kaufe ich mein Suppengrün auf dem Markt. Andernfalls findest du auch im Supermarkt bereits fertig abgepacktes Suppengrün.
  • Zimt: Eine ganz besondere Zutat aus Omas Hühnersuppe ist Zimt. Diese hilft zusätzlich bei der Erkältung und wirkt entzündungshemmend.
  • Nudeln: Für diese schnelle Hühnersuppe nach Omas Rezept habe ich mich für ein paar kleine Hörnchennudeln entschieden. Du kannst aber auch eine andere Nudelsorte verwenden.

Wie wird Omas Hühnersuppe mit Hähnchenschenkel gemacht

Schritt 1

Gebe im ersten Schritt Hähnchenschenkel mit Möhren, Knollensellerie, Zwiebeln, Knoblauch, Porree, Wasser und Gewürze in einen großen Topf geben.
Lass das Ganze anschließend für 60 bis 70 Minuten köcheln lassen. Den Schaum, der beim Kochen entsteht, solltest du dabei immer abschöpfen!

Schritt 2

Als nächstes kannst du das Hähnchenfleisch vorsichtig ablösen und die Suppe durch ein Sieb gießen.
Ist die klare Brühe wieder im Topf, kannst du nun die Nudeln sowie die restlichen Möhren hinzugeben und alles einmal aufkochen.

Schritt 3

Das Ganze sollte anschließend für ca. 10 Minuten köcheln. Kurz vor dem Servieren kannst du nun das Hähnchenfleisch und frische Petersilie dazugeben! Guten Appetit.

Omas Hühnersuppe mit Hähnchenschenkel (einfach)

Jetzt bewerten!

3.93 from 26 votes
Omas Hühnersuppe mit Hähnchenschenkel gemüse und hörnchennudeln
  • Zeit:
    15 Minuten Vorbereiten
  • Portion(en): - 4 +
  • Kalorien p.P
    505kcal

Zutaten

    Brühe

    • 4 Stück
      Hähnchenkeulen, Kikok
    • 4 Stück
      Möhren
    • 1 Stück
      Knollensellerie, 2 Scheiben
    • 1 Stück
      Zwiebeln
    • 3 Stück
      Knoblauchzehen
    • 1 Stück
      Porree
    • 3 Stück
      Lorbeerblätter
    • 10 Stück
      Pfefferkörner
    • 2 EL
      Salz
    • 1 Prise
      Zimt
    • 2 l
      Wasser

    Einlage

    • 150 g
      Hörnchen Nudeln
    • 2 Stück
      Möhren, sehr feine Würfel
    • 4 EL
      frische Petersilie

Zubereitung:

  1. 1
    Alle Zutaten für die Brühe in einem großen Topf geben und für 60 bis 70 Minuten köcheln lassen (Schaum abschöpfen).
  2. 2
    Nun das Hähnchenfleisch ablösen und die Suppe durch ein Sieb geben.
  3. 3
    In dem Topf nun die Nudeln und die Möhren geben und alles einmal aufkochen und für 10 Minuten köcheln. Kurz vor dem Servieren, das Hähnchenfleisch und frische Petersilie dazu geben!

9 Kommentare zu “Omas Hühnersuppe mit Hähnchenschenkel (einfach)”

Ein super Rezept, nur die Wasserzugabe von einem einzigen Liter für 4 Portionen (mit 4 Hähnchenkeulen) und das viele Gemüse reicht bei weitem nicht. 😃
Ich habe noch 4 weitere Liter gebraucht, um alles überhaupt abzudecken.
Der Geschmack war genial!

Immer dann, wenn ich Lust auf Suppe habe, nehme ich dieses Rezept. Ein ganzes Suppenhuhn wäre in meinem Singlehaushalt zu viel, daher ist dieses Rezept perfekt für mich. Die Wassermenge passe ich an, je nachdem, wie groß die Hähnchenschenkel sind.

5 Sterne
Auf der Suche nach einer Hühnersuppe hierauf gestoßen. Die hört sich super lecker an und einfach. Genau was ich gesucht habe- probier ich gerne aus!😀 Bin auf den Zimt gespannt😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating