Tortellini Salat zum Grillen (einfach & lecker)

    Gericht: Alle Rezepte, Beilagen & Gemüse, Meal Prep, Salate & Bowls, Vegetarisch & Vegan
    Küche: Alle Rezepte, Beilagen & Gemüse, Meal Prep, Salate & Bowls, Vegetarisch & Vegan
Mein mediterraner Tortellini Salat - zum Grillen passt er perfekt aber auch so als Sommersalat ein wunderbarer Begleiter an den warmen Tagen!

Der Tortellini Salat zum Grillen passt zu jedem Anlass

Dieser mediterrane Tortellini Salat zum Grillen ist die perfekte Beilage: einfach zum Vorbereiten und super lecker! Außerdem kannst du den Tortellini Salat zum Grillen, aber auch als sommerliches Mittagessen in deinem Garten genießen. 
Aber auch als Meal Prep ist der Tortellini Salat perfekt. So kannst du ihn am Vorabend zubereiten und am nächsten Tag auf der Arbeit genießen. 
Dabei ist der Tortellini Salat voller frischer Zutaten, wie Rucola, Artischocken und Tomaten. Mit einem leichten Dressing aus Balsamico, Olivenöl und Honig ist er die perfekte Grillbeilage im Sommer!
Bringe den Tortellini Salat doch mal zur nächsten Grillfeier mit. Deine Freunde und deine Familie wird ihn garantiert lieben!

Warum du den Tortellini Salat zum Grillen unbedingt ausprobieren solltest

Dieser Tortellini Salat zum Grillen ist nicht nur die perfekte Beilage zu Fleisch und Fisch, sondern auch super schnell vorbereitet, denn in nur 15 Minuten steht der schnelle Sommersalat schon auf dem Tisch. So kannst du ihn zu jedem Grillfest ohne viel Aufwand einfach vorbereiten und mitbringen.
Als ich den Tortellini Salat zum Grillen bei meinen Freunden mitgebracht habe, war er als erstes weg und ich musste natürlich sofort das Rezept rausrücken. 
Bleibt trotzdem mal etwas vom köstlichen Tortellini Salat übrig, ist das gar nicht schlimm, denn auch am nächsten Tag schmeckt er noch fantastisch. So bereite ich auch gerne mal etwas mehr zu und nehme mir den Salat als Mittagessen mit zur Arbeit. 
Dank einem leichten Dressing ohne Mayo liegt er dabei nicht zu schwer im Magen und ist eine super Alternative zum herkömmlichen Nudelsalat. Hast du jetzt genug Gründe, um den Tortellini Salat mal auszuprobieren? Na dann ab in die Küche und ran an den Salat!

Was passt zum Tortellini Salat?

Egal ob du den Tortellini Salat zum Grillen oder als Hauptspeise servierst, braucht es
 hierzu gar nicht viel, um deine Familie glücklich zu machen. Mit knackigen Tomaten, kleinen Artischockenherzen und cremigem Parmesan schmeckt der Tortellini Salat einfach unglaublich gut. 
Wenn ich den Tortellini Salat als Hauptspeise zum Mittagessen zubereite, reiche ich gerne etwas Brot und einen mediterranen Dip dazu. Hier kann ich mir auch meinen fruchtigen Feigen Dip oder klassischen Tzatziki gut vorstellen.
Außerdem ist Fleisch oder Fisch natürlich immer eine tolle Beilage zum Grillsalat. Besonders oft gibt es bei uns auch Frikadellen zum Tortellini Salat. Darüber freut sich meine Familie immer besonders!
Weitere tolle Salate zum Grillen findest du hier!

Weitere Varianten für den Tortellini Salat zum Grillen

Hier sind natürlich keine Grenzen gesetzt und du kannst verwenden, was du gerne isst oder dir besonders gut schmeckt. Ich habe dir ein paar leckere Varianten notiert:
  1. Mache einen frischen Tortellini Salat mit Pesto, Mozzarella und frischen Tomaten. Mit diesem 4 Zutaten ist der Tortellini Salat ruck zuck auf dem Tisch.
  2. Bereite einen deftigen Tortellini Salat mit Salat-Mayonnaise, Mais und Paprika zu.
  3. Koche eine leichten Tortellini Salat mit Thunfisch, Gurke und Balsamicodressing.
Hast du doch eher Lust auf warme Tortellini? Schau mal bei meinem Tortellini in Lauch Sahne Soße oder Tortellini alla Panna vorbei.

So einfach bereitest du den einfachen Tortellini Salat zu

Vermenge im ersten Schritt hellen Balsamico mit Olivenöl, Honig sowie Salz & Pfeffer für das Dressing. Koche anschließend die Tortellini deiner Wahl in leicht gesalzenem Wasser al dente. Gebe nun das Dressing zu den fertigen Tortellini. Nun kannst du das ganze servieren.

Diese Zutaten benötigst du für den Tortellini Salat zum Grillen

  • Tortellini: Für meine Tortellini alla Panna verwende ich Tortellini aus dem Kühlregal. Hier kannst du deine Lieblingsmarke wählen, denn Tortellini gibt es in zahlreichen Sorten.
  • Ob mit einer cremigen Käse Füllung oder einer Spinat-Ricotta Füllung, im Kühlregal findest du mit Sicherheit eine leckere Variante für dich. Am besten schmecken Tortellini natürlich selbst gemacht. Hast du zu viele, kannst du sie auch toll einfrieren. Du kannst Tortellini auch im italienischen Feinkostladen kaufen. Da schmeckt es wie selbst gemacht!
  • Artischockenherzen: Ich liebe Artischockenherzen, doch das tut nicht jeder. Wenn du keine Artischocken magst, lasse sie einfach weg oder ersetze sie mit getrockneten Tomaten. Diese schmecken besonders gut im Salat.
  • Parmesan: Parmesan ist absolut lecker und herzhaft. Jedoch ist er nicht unbedingt vegetarisch. Zur Herstellung wird tierisches Lab verwendet. Durch das Lab wird die Milch eingedickt und zu Käse gewonnen. Du kannst den Parmesan aber auch durch einen Hartkäse deiner Wahl ersetzen. Dann ist es Veggi.
  • Dressing: Das Dressing ist super leicht und lecker. Wenn es noch schneller gehen soll, kannst du auch ein Pesto Dressing verwenden. Mische hierfür einfach ein Glas Pesto in den Tortellini Salat.

Mein Tortellini Salat ist…

  • die perfekte Beilage zum Grillen
  • als Meal Prep geeignet
  • ein sommerliches Abendessen
  • ein Grill-Salat der einfach jedem schmeckt

Tortellini Salat zum Grillen (einfach & lecker)

Jetzt bewerten!

4.58 from 21 votes
tortellini salat zum grillen mit tomaten in vierteln parmesan artischocken und rucola
  • Zeit:
    15 Minuten auf den Tisch
  • Portion(en): - 3 +
  • Kalorien p.P
    516kcal

Zutaten

    • 300 g
      Tortellini, Kühlregal
    • 125 g
      Rucola
    • 100 g
      Artischockenherzen, klein geschnitten
    • 125 g
      Tomaten, klein, geviertelt
    • 50 g
      Parmesan, grob gehobelt

    Dressing

    • 3 EL
      Weißer Balsamico
    • 2 EL
      Olivenöl
    • 1 TL
      Honig
    • 1 Prise
      Salz

Zubereitung:

  1. 1
    Vermenge alle Zutaten für das Dressing.
  2. 2
    Koche die Tortellini in Salzwasser al dente.
  3. 3
    Vermenge nun alle Zutaten mit dem Dressing vorsichtig und serviere.

46 Kommentare zu “Tortellini Salat zum Grillen (einfach & lecker)”

Ich liebe den Salat zum Grillen!

Und ich freue mich auf viele weitere Rezepte, die ich ausprobieren möchte!
Danke!

Ich liebe Tortellini <3
Hab sie noch nie kalt als Salat gegessen. Das wird auf jeden Fall diesen Sommer getestet!

Super Salat der wirklich jedem schmeckt, egal ob als Buffetgericht oder als größere Portion zum Abendessen. 🙂

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem eigenen Blog!!! Der erste Eindruck ist echt super ❤️
Liebe Grüße, Judith

5 Sterne
Super lecker und einfach zubereitet! Wir essen den Salat sehr gerne und es kommen je nach Saison anderes Gemüse mit hinein.

5 Sterne
Schmeckt einfach Perfekt und darf beim Grillen nicht fehlen! Richtig tolles Rezept 🙃 So schön sommerlich 🥰

5 Sterne
Das wird definitiv mein nächster Salat zum Grillen. Das ist eine ganz tolle Seite, ich würde am liebsten alles testen. Vielen Dank, da steckt sehr viel Arbeit und Liebe drin.

Ich funde deine Rezepte durchweg super ( habr dich kürzlich erst entdeckt ) . Dieses Rezept wird definitiv das nächste auf meiner Liste

Diesen Salat habe ich gestern ausprobiert und er ist super angekommen. Wird bei der nächsten Grillparty definitiv wieder zubereitet.
Ich habe schon viele deiner Rezepte ausprobiert. Danke für die tollen Inspirationen

Hatte ihn zum Grillen gemacht. Meine Männer waren nicht so begeistert, ich dafür um so mehr. Mache ich demnächst wieder, als Abendessen.

Ich hab diesen Salat ausprobiert und mitgenommen zu einer Einladung zum Grillen. Die Schüssel war leer, und alle Gäste waren begeistert und fanden ihn suuuuuuper lecker🥰🥰🥰 . Es wird Ihnen ab nun öfters geben.👍

5 Sterne
Ich habe den Salat ausprobiert und mit zu einer Grill -Einladung genommen. Alle waren absolut begeistert, und die Schüssel war im Nu leer. Diesen Salat gibt es von nun an öfter, weil er einfach so suuuuper lecker ist. 🥰🥰

Wow. Das Rezept klingt echt genial! Das muss ich am Wochenende gleich ausprobieren. Ich liebe Artischockenherzen .

5 Sterne
Wir sind aktuell in Italien auf dem Campingplatz und haben den Salat gestern Abend gemacht und er ist bei allen super angekommen. Er wird definitiv öfter gemacht.

4 Sterne
Hello There. I found yoour blog using msn. This is a really werll written article.
I’ll be sure too bookmardk it and retrurn to rewd more of your
udeful info. Thanks ffor the post. I will certainly return.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating