Aus dem Ofen, Backen, Snacks, Vegetarisch

Pide – mit Feta

0 comments

Pide – mit Feta

Aus diesem Rezept bekommst du 8 Schiffchen. Ich habe sie mit Feta und getrockneter Minze gefüllt. Du kannst natürlich andere Kräuter deiner Wahl nehmen oder auch einen anderen Käse.

Pide oder Pita sind gefüllte Teigschiffchen und sind kalt und warm ein Genuss. Richtig lecker für deinen Grillabend, für ein Buffet oder zum Picknick. Man kann sie gut kalt oder warm essen und bei der Füllung kannst du absolut kreativ werden. Achte nur darauf, dass du den Rand etwas hoch klappst, sonst fällt es auseinander oder läuft aus. Traditionell wird es in Schiffsform angefertigt, du kannst aber die Form wählen die dir gefällt!


  • Schwierigkeit:
    Einfach

  • Portion(en):
    8 +

  • Kalorien p.P
    294 kcal

ZUTATEN

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

ZUBEREITUNG:

  • 1

    Alle Zutaten für den Teig für 8 etwa Minuten verkneten.(Mehl, Salz, Rapsöl, Hefe, Zucker, Milch, Wasser)

  • 2

    Den Teig abdecken und für mindestens 1h ruhen lassen.

  • 3

    Alle Zutaten für die Füllung vermengen.(1 Ei, Minze, Feta, Petersilie)

  • 4

    Den Teig in 8 gleich große Teile zerteilen und zu langen Rollen ausrollen und dann flach rollen.

  • 5

    Füllen und falten.

  • 6

    Mit Ei bestreichen und backen.

  • 7

    BackzeitO/U, 210°, 12- 15 Minuten

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*