One Pot, Pasta

BOLOGNESE

0 comments

Eine sehr reduzierte und einfache Variante des Klassikers aber nicht weniger lecker und ein Alleskönner.





BOLOGNESE

Rezept von 15minutenrezepteSchwierigkeit: Easy
Portion(en)

2

Kalorien p.P.

372

kcal

Öl nach Bedarf. Ohne Pasta.

ZUTATEN

  • 200g Rinderhackfleisch oder dein Ersatzprodukt

  • 150 ml passierte Tomaten

  • 1 Zwiebel (gehackt)

  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)

  • GEWÜRZE
  • 1 TL Salz

  • 1 TL ital. Kräuter

  • 1/2 TL Pfeffer

  • TOPPING
  • Frische Kräuter

  • Frische Tomate

  • GEHT AUCH GUT
  • 50g Sellerie (sehr fein geschnitten)

  • 70g Karotten (feine Würfel)

  • Und das mit den Zwiebeln anbraten.

ZUBEREITUNG

  • Knoblauch und Zwiebeln in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.
  • Hackfleisch dazu geben und mit dem Kochlöffel zerdrücken (damit es körnig wird)
  • Mit den passierten Tomaten ablöschen aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten köcheln.
  • Wenn es dir zu fest ist, gib etwas von dem kochende Nudelwasser hinzu.

     

    Leave a Comment

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *