Flammkuchen Brezeln

    Gericht: Alle Rezepte, Aus dem Ofen, Snacks
    Küche: Alle Rezepte, Aus dem Ofen, Snacks
Brezeln im Flammkuchen Style - So hast du deine Brezen bestimmt noch nie gegessen. Hol dir jetzt das Rezept!

Einfache und schnelle Flammkuchen Brezeln

Du bist noch auf der Suche nach einem schnellen und leckeren Rezept für die nächste Party? Dann kannst du deine Suche nun beenden, denn hier kommt das perfekte Fingerfood für Partys und Feierlichkeiten.
Vielleicht kennst du bereits Flammkuchen-Toast. Meine Flammkuchen Brezeln sind ähnlich zum Toast, aber ein bisschen anders. Schneidest du die Brezeln in kleine Teile, hast du tolle Partyhäppchen, die auf jedes Buffet passen.
Auch für die schnelle Feierabendküche ist das Rezept für Flammkuchen Brezeln super geeignet, denn die köstlichen Brezeln lassen sich super vorbereiten. So hast du ein super schnelles und leckeres Abendessen, was in nur wenigen Minuten auf dem Tisch ist.

Darum musst du das Flammkuchen Brezel Rezept unbedingt probieren

Der erste Grund ist natürlich, die überbackenen Brezeln mit Schinken und Käse schmecken einfach fantastisch!
Dazu musst du für dieses leckere Rezept nicht viel Zeit in der Küche verbringen, denn die Flammkuchen Brezeln lassen sich in nur wenigen Minuten zubereiten. Den Rest erledigt dann der Ofen für dich. Darum eignet sich das Rezept auch super zum Vorbereiten.
Ein weiterer Grund, warum du das Rezept nachmachen solltest, sind die wenigen und einfachen Zutaten. Hast du Eier, Magerquark und Schmand im Haus, musst du das Rezept jetzt nur noch mit ein paar Extras pimpen.
Ich habe mich für eine klassische Variante aus Speck und Zwiebeln entschieden, aber du kannst auch Zutaten verwenden, die du sowieso noch im Haus hast.
Auch Würstchen im Schlafrock kommen mit wenigen, einfachen Zutaten aus und sind der perfekte Party Snack!

Vegetarische Variante der Schnelle Flammkuchen Brezeln

Wenn du auf Fleisch in deiner Ernährung verzichtest, ist das gar kein Problem. Die schnellen Flammkuchen Brezeln lassen sich nämlich auch vegetarisch zubereiten.
Für eine vegetarische Variante der leckeren Brezeln kannst du statt Bacon oder Schinken einfach Tofu verwenden oder eine sehr klein geschnittene Zucchini. Diese mischst du dann einfach in die Füllung für die Flammkuchen Brezeln.
Außerdem kannst du auch einen leckeren vegetarischen Kräuterkranz oder Mini Laugengebäck auf deinem vegetarischem Party Buffet anbieten.

Flammkuchen Brezeln mit wenigen einfachen Zutaten

Für die leckeren Flammkuchen Brezeln kannst du den Käse deiner Wahl verwenden. Besonders gut eignet sich ein würziger Käse. Ich verwende gerne Cheddar und Emmentaler.
Du kannst aber auch Gouda oder Butterkäse verwenden. Auch das Mischen von Käsesorten ist hier erlaubt.
Meine Laugenbrezeln kaufe ich in der Tiefkühltheke im Supermarkt. So kannst du die Laugenbrezeln schnell und einfach aufbacken. Vorher sollten die TK Brezeln jedoch kurz aufgetaut werden. Alles in allem hast du so aber kaum Aufwand.
Dazu habe ich mich klassisch für Frühlingszwiebeln und Schinkenwürfel entschieden. Du kannst diese aber auch durch Gemüse ersetzen, wie Zucchini, Paprika oder Karotten. 
Auch eine mexikanische Variante der Flammkuchen Brezeln mit Mais und Kidneybohnen schmeckt super. Es sind dir also keine Grenzen in der Füllung der Brezeln gesetzt. Nehme unbedingt beim nächsten Einkauf TK Brezeln mit und probiere das Rezept für überbackene Brezeln aus.

Diese Zutaten benötigst du für die Flammkuchen Brezeln

  • Magerquark: Magerquark ist voller gesunder Proteine. Deshalb hält er dich besonders lange satt.
  • Schmand: Schmand hat einen etwas säuerlichen und doch sahnigen Geschmack. Damit ist er ähnlich wie Creme fraiche. Jedoch hat Schmand einen geringeren Fettgehalt als Creme fraiche.
  • Eier: Ich kaufe meine Eier am liebsten beim Bauer meines Vertrauens. Wenn ich sie im Supermarkt kaufe, achte ich auf eine Bio-Qualität.
  • Käse: Beim Käse hast du hier die Wahl. Ein würziger Käse schmeckt besonders gut in den Flammkuchen Brezeln. Deswegen verwende ich immer Cheddar und Emmentaler.

So werden die Flammkuchen Brezeln gemacht

Schritt 1

Rühre im ersten Schritt Schmand, Magerquark und Eier in einer Schüssel zusammen. Füge nun den Reibekäse und das Salz hinzu. Anschließend kannst du auch deine geschnittenen Frühlingszwiebeln und den Speck unterheben.

Schritt 2

In der Zwischenzeit kannst du bereits deine Brezeln auftauen lassen. Die fertige Füllung kannst du nun in die Brezel füllen und das Ganze bei 200 Grad Umluft für 15 Minuten backen.

Flammkuchen Brezeln

Jetzt bewerten!

4.20 from 5 votes
gerbackene brezeln mit schinken und käse
  • Zeit:
    15 Minuten auf den Tisch
  • Portion(en): - 5 +
  • Kalorien p.P
    141kcal

Zutaten

    • 5 Stück
      TK Brezeln
    • 2 Stück
      Eier
    • 100 g
      Schmand
    • 50 g
      Magerquark
    • 3 Stück
      Frühlingszwiebeln
    • 100 g
      Schinkenwürfel
    • 1 Prise
      Salz
    • 100 g
      Reibekäse

Zubereitung:

  1. 1
    U 200 Grad 15 Minuten

5 Kommentare zu “Flammkuchen Brezeln”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating