One Pot, Vegan, Vegetarisch

Pilzrisotto – ohne Wein

0 comments

Pilzrisotto – ohne Wein

Habe dir hier eine super simple Variante mit Champignons notiert. Da kannst du aber variieren. Auch wenn du getrocknete Steinpilze hast würden sie super passen. Aber ich halte es hier Basic – wie immer❤️


  • Schwierigkeit:
    Leicht

  • Portion(en):
    3 +

  • Kalorien p.P
    730 kcal

ZUTATEN

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

ZUBEREITUNG:

  • 1

    Schwitze Zwiebeln und Knobloch in Öl/Butter glasig an.

  • 2

    Füge nun den Reis und die Gewürze hinzu und gieße etwas Brühe dazu – umrühren.

  • 3

    Sobald die Brühe verkocht ist füge wieder etwas hinzu. Immer wieder umrühren und aufgießen. Nach 20 Minuten ist der Reis fertig und du solltest die Brühe vollständig dazu gegeben haben.

  • 4

    Nun fügst du Parmesan, den Zitronenabrieb und die frische Petersilie hinzu.

  • 5

    Du kannst die Pilze separat in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten und dann später unter das Risotto heben oder du gibst sie etwa nach 15 Minuten in den Topf, dann garen sie langsam mit.

  • 6

    Oder 50% in den Topf, 50% anbraten. So habe ich es gemacht…

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*