Pimientos de Padron │spanische Tapas

    Gericht: Alle Rezepte, Aus dem Ofen, Beilagen & Gemüse, Snacks, Vegetarisch & Vegan
    Küche: Alle Rezepte, Aus dem Ofen, Beilagen & Gemüse, Snacks, Vegetarisch & Vegan
Wer liebt sie nicht? Spanische Tapas sind so köstlich und die Mini Bratpaprika – besser bekannt als Pimientos de Padron sind eine meiner liebsten kleinen Snacks!

Leckere Tapas – die Mini Bratpaprika

Ich bin ein großer Fan von spanischen Tapas und ganz besonders von den leckeren kleinen Bratpaprikas besser bekannt als Pimientos de Padron.
Die kleinen Häppchen machen sich toll auf dem Partybuffet oder als Topping im Salat. Die leckeren Mini Paprika bereite ich immer ganz einfach und unkompliziert in der Pfanne zu – serviert mit grobem Meersalz ein echter Genuss.
Mit einem knusprigen Kräuterkranz und herzhaften Tartlettes wird deine nächste Party mit den spicy Tapas zum spanischen Erfolg!

Was du zu den Pimientos wissen solltest

Pimientos de Padrón sind eine beliebte spanische Tapas-Spezialität, die aus kleinen, grünen Paprikaschoten aus der Region Padrón in Galizien besteht. Diese Paprikaschoten sind klein, zart und haben einen milden Geschmack, wobei einige Schoten sehr scharf sein können.
Traditionell werden Pimientos de Padrón in einer Pfanne mit Olivenöl gebraten und mit grobem Meersalz bestreut. Sie sind eine köstliche Ergänzung zu einem Tapas-Teller oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch.

Diese einfachen Zuatten benötigst du für die Pimientos de Padron:

250 g Pimientos de Padrón
2-3 EL Olivenöl
grobes Meersalz

Die einfache Zubereitung der Pimientos

Die Mini Paprikaschoten waschen und trocken tupfen.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
Die Pimientos de Padrón in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. 5-7 Minuten braten, bis sie weich und leicht gebräunt sind.
Die Pimientos de Padrón auf eine Servierplatte geben und mit grobem Meersalz bestreuen.
Hinweis: Pimientos de Padrón können gelegentlich sehr scharf sein. Also aufpassen!

Kann ich Pimientos de Padrón einen Tag vorher zubereiten?

Natürlich kannst du die Pimientos de Padrón schon am Vortag zubereiten! Aber frisch aus dem Backofen schmecken sie am allerbesten!

Pimientos de Padron │spanische Tapas

Jetzt bewerten!

4.60 from 5 votes
Pimientos de Padron │spanische Tapas
  • Zeit:
    15 Minuten auf den Tisch
  • Portion(en): - 4 +
  • Kalorien p.P

Zutaten

    • 250 g
      Pimientos
    • 2 EL
      Olivenöl
    • 1 Prise
      Salz, grobes Salz

4 Kommentare zu “Pimientos de Padron │spanische Tapas”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating