Yum Yum Salat Rezept

    Gericht: Alle Rezepte, Salate & Bowls, Snacks, Vegetarisch & Vegan
    Küche: Alle Rezepte, Salate & Bowls, Snacks, Vegetarisch & Vegan
DER neue Sommersalat – mein YUM YUM Salat Rezept ist der Hit auf jedem Grillabend und ist so fix gemacht! Probier es aus und staune!

Yum Yum Salat Rezept zum Grillabend

Der neue Sommersalat ist da, mit meinem Yum Yum Salat Rezept. Im Yum Yum Salat Rezept treffen Instant-Nudeln auf einen grünen Salat mit einem leichten sommerlichen Dressing.
Der Salat wird dabei auch Friss-dich-dumm Salat genannt und besteht aus Chinakohl und Frühlingzwiebeln mit crunchy Topping.
Der super einfache Salat ist dabei perfekt zum Grillen mit Freunden oder zum Salat-Buffet geeignet.
Suchst du also nach einfachen Salaten zum Grillen, die mal etwas Neues sind, bist du hier genau richtig.
Aber nicht nur alle Grillliebhaber werden mit diesem Salat glücklich.
Auch Studenten können sich freuen, denn dieser Salat ist nicht nur überraschend lecker, sondern besteht zusätzlich aus günstigen Zutaten. Mit knackigen Erdnüssen und Mandel unterstützt er die Konzentration und ist perfekt für deine Lernpause geeignet.

Was ist ein Yum Yum Salat?

Wenn du das Yum Yum Salat Rezept noch nicht kennst, musst du es dringend kennen lernen, denn dieser Salat ist unglaublich lecker und einfach gemacht!
Vielleicht kennst du jedoch Asia Instant Nudeln. Diese werden auch Yum Yum Nudeln genannt und sind Hauptbestandteil meines köstlichen Yum Yum Salats.
Der Yum Yum Salat ähnelt nämlich einem klassischen Pasta Salat mit dem Unterschied, dass die Nudeln für den einfachen Sommersalat nicht einmal gekocht werden müssen. Doch der Salat ist trotzdem nicht trocken, denn durch das Dressing werden die Instant Nudeln weich und bekommen einen fantastischen Geschmack. Na, klingt das nicht überzeugend?

Welche Zutaten lassen sich im schnellen Yum Yum Salat Rezept austauschen?

Auch in diesem Rezept lassen sich Zutaten ganz einfach austauschen.
Bist du gegen Erdnüsse allergisch, kannst du diese einfach weglassen oder durch andere Nüsse, wie Walnüsse ersetzen. Auch Croutons machen eine besonders gute Figur im Yum Yum Salat mit Frühlingszwiebeln.
Außerdem kannst du anstatt Yum Yum Nudel auch Mie Nudeln verwenden.
So kaufst du die Weizennudeln direkt ohne das Würzpaket. Dieses lasse ich übrigens aufgrund zu viele E Stoffe weg. Du kannst es jedoch auch verwenden, wenn du nicht empfindlich bist.
Zum Yum Yum Salat passt auch ein leckeres Naan Brot oder ein toller Brotkranz.

Kann man Chinakohl als Salat roh essen?  

Die einfache Antwort lautet: Ja! Chinakohl kann sowohl gekocht als auch roh gegessen werden. Für diesen Chinakohl Salat habe ich daher rohen Chinakohl verwendet, da er besonders bekömmlich ist.

Wie gesund ist Chinakohl Salat?

Chinakohl ist ein besonders gesundes und gut verträgliches Kohlgewächs.
Das liegt vor allem daran, dass Chinakohl wenige Kalorien enthält, aber dafür umso mehr Mineralstoffe und Vitamine. Er steckt dabei voller Vitamin C, K und B6. Dazu enthält er viel Folsäure, Kalium, Calcium und Magnesium.
Mit einem frischen Chinakohl Salat machst du also garantiert nichts falsch und kannst ihn bedenkenlos genießen. Auch für eine Diät eignet sich das Kohlrezept daher bestens.
Probiere auch meinen Radicchio Salat mit Chinakohl!

Was sind Instant Nudeln?

Instant Nudeln werden häufig in kleinen Tüten verlauft und sind bereits vorgegarte Nudeln. Besonders beliebt sind sie in Asien, haben aber durch ihre schnelle Zubereitunsgzeit auch Einzug in unsere Regale gehalten.

Variationen des einfachen Yum Yum Salat Rezept

Es gibt zahlreiche Varianten des köstlichen Yum Yum Salates, doch welche ist das beste? Na, natürlich das, was dir am besten schmeckt!
Um das herauszufinden, habe ich ein paar Ideen für dich zusammen geschrieben, mit denen du den Yum Yum Salat nach deinem Geschmack verfeinern kannst. 
Willst du gerne noch etwas mehr grünen Salat hinzufügen, kannst du zusätzlich noch etwas Eisbergsalat schnibbeln.
Außerdem liebe ich auch Mais im einfachen Yum Yum Salat Rezept. Doch auch alle Fleischliebhaber kommen hier auf ihre Kosten, denn auch Hähnchen schmeckt super in diesem asiatischen Salat.
Du siehst schon, deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und auch Gemüsereste finden im Yum Yum Salat Rezept ihren Platz.

Diese einfachen Zutaten benötigst du für das Yum Yum Salat Rezept

  • Asia Instant Nudeln: Asia Instant Nudeln werden auch Yum Yum Nudel genannt. Du findest sie in gut sortierten Supermärkten oder im Asia Markt. Außerdem bekommst du sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Da für diesen Chinakohlsalat jedoch das Gewürzpäckchen entfernt wird, ist es egal für welche Sorte du dich entscheidest.
  • Chinakohl: Chinakohl eignet sich hervorragend für Suppen, schnelle Wok- und Pfannengerichte und natürlich auch Salate. So ist das leckere Gemüse besonders vielfältig zu verwenden. Seine Hauptsaison hat der Chinakohl von September bis Oktober. Hier bekommst du ihn besonders günstig.
  • Mandeln: Wusstest du, dass es zwei Mandelarten gibt? Die süßen Mandeln und die bitteren Mandeln. Die zimtbraune Mandel, die wir aus unseren Speisen kennen ist natürlich die süße Sorte, die ich im Yum Yum Salat verwendet habe.
  • Apfelessig: Apfelessig ist ein eher milder Essig. Hast du keinen Apfelessig zur Hand, kannst du auch einen anderen milden Essig wie Reisessig verwenden. Apfelessig schmeckt mir am besten im herzhaften Chinakohl Salat.

So schnell und einfach bereitest du das Yum Yum Salat Rezept zu:

Schritt 1

Zerkleinere im ersten Schritt deine Asia Nudel und gebe sie zusammen mit Mandelstiften, Erdnüssen und Sesam in eine Pfanne. Am einfachsten lassen sich die Asia Instant Nudeln dafür in der Packung zerdrücken. So kannst du sie direkt in die Pfanne geben und rösten.

Schritt 2

Vermenge in der Zwischenzeit alle Zutaten für das Dressing. Vermische hierfür Olivenöl, Apfelessig, Zucker und Sojasauce.

Schritt 3

Nun kannst du bereits den Chinakohl mit den Frühlingszwiebeln vermengen und das Dressing darüber verteilen. Möchtest du den Salat erst später verzehren, gebe das Dressing erst kurz vor dem Servieren über den Salat.

Schritt 4

Zum Schluss kommen die gerösteten Toppings darüber. Guten Appetit!
 

Yum Yum Salat Rezept

Jetzt bewerten!

4.67 from 6 votes
Yum Yum Salat Rezept mit nüssen und frühlingszwiebeln
  • Zeit:
    15 Minuten auf den Tisch
  • Portion(en): - 4 +
  • Kalorien p.P
    382kcal

Zutaten

    • 2 PKG
      Asia Instant Nudeln, Gewürzpaket entfernt
    • 41 g
      Mandelstifte
    • 3 EL
      Sesam
    • 50 g
      Erdnüsse, gehackt
    • 1 Stück
      Chinakohl, zerkleinert
    • 5 Stück
      Frühlingszwiebeln, ca. 1 Bund, in dünne Scheiben geschnitten

    Dressing

    • 50 ml
      Olivenöl
    • 30 ml
      Apfelessig
    • 2 EL
      Zucker
    • 2 EL
      Sojasauce

Zubereitung:

  1. 1
    Zerkleinere die Nudeln und gib sie zusammen mit den Mandelstiften, die Erdnüsse und dem Sesam in eine Pfanne und röste sie goldbraun.
  2. 2
    Vermenge alle Zutaten für das Dressing.
  3. 3
    Kurz vor dem Servieren, vermenge den Chinakohl mit den Frühlingszwiebeln, verteile das Dressing und füge als Topping die gerösteten Nüsse und Nudeln darüber.

4 Kommentare zu “Yum Yum Salat Rezept”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating