Gefüllte Süßkartoffel mit Feta und Spinat

    Gericht: Alle Rezepte, Aus dem Ofen, Vegetarisch & Vegan
    Küche: Alle Rezepte, Aus dem Ofen, Vegetarisch & Vegan
Diese gefüllte Süßkartoffel mit Feta und Spinat ist so einfach gemacht und doch so lecker! Schnapp dir das einfache Rezept:

Schnelles Ofengericht - Gefüllte Süßkartoffel mit Feta

In diesem Rezept stelle ich dir eine leckere Alternative zu gefüllten Paprikas, Zucchinis oder Auberginen vor, denn heute zeige ich dir meine gefüllte Süßkartoffel mit Feta und Spinat.
Wie du vielleicht weißt, liebe ich Ofengericht aufgrund ihrer praktischen Zubereitung und so kommt der Backofen natürlich auch bei der Zubereitung meiner gefüllten Süßkartoffel mit Feta zum Einsatz.
Zwar ist das Süßkartoffel Rezept nicht in 15 Minuten auf dem Tisch, doch während die Süßkartoffel im Ofen schlummert kannst du bereits die würzige Füllung aus Feta, Spinat, Schalotten und Knoblauch zubereiten oder deine Küche aufräumen.
So passt das köstliche Süßkartoffel Rezept perfekt auch in einen stressigen Alltag und ist ein echtes Wohlfühlessen nach einem anstrengenden Arbeitstag.
Also worauf wartest du noch, ab auf den Wochenmarkt und ran an die gefüllte Süßkartoffel aus dem Ofen!

Gefüllte Süßkartoffel mit Feta – schnell und einfach

Ich liebe gefüllte Süßkartoffeln mit Feta und Spinat und heute zeige ich dir, wie du eines meiner liebstes Süßkartoffel Rezept einfach nachkochen kannst.
Hierfür brauchst du nur einfache Zutaten und einen Backofen, denn Süßkartoffeln, Schalotten, Knoblauch, Spinat, Feta und ein paar einfache Gewürze reichen hier bereits aus.
Während die Süßkartoffel im Ofen gart, kannst du eine würzige Füllung zubereiten.
Anschließend wandert beides gemeinsam für wenige Minuten in den Backofen und schon ist die gefüllte Süßkartoffel fertig zum Genießen.
Schnapp dir also deinen Einkaufskorb, besorge ein paar frische Süßkartoffeln auf dem Wochenmarkt und schon kann der Kochspaß losgehen!
Brauchst du dennoch mal ein wenig Abwechslung, kannst du auch Paprika,Zucchinioder Champignons eine löste Füllung verleihen.

Leckere Ideen für gefüllte Süßkartoffeln

Ich habe mich beim Füllen meiner Süßkartoffeln für eine cremige Füllung aus Feta, Spinat, Knoblauch und Schalotten entschieden, doch das ist natürlich kein Muss.
Um Süßkartoffeln eine leckere Füllung zu verpassen, gibt es natürlich zahlreiche Ideen und Varianten.
Ein paar davon möchte ich dir hier vorstellen.
Wie wäre es mit einer mexikanischen Füllung?
Hierfür kannst du Mais, Kidneybohnen, Zwiebeln, Paprika und Käse verwenden sowie das Ganze mit einer köstlichen Guacamole servieren.
Für eine besonders proteinreiche Füllung kannst du Kichererbsen, Feta, Kreuzkümmel und Koriander verwenden.
Eine andere Möglichkeit ist eine Füllung aus Pilzen, Frühlingszwiebeln, Balsamico und Honig.
Zu dieser Füllung passt mein leicht süßer Feigen Dip besonders gut. 
Für welche Füllung entscheidest du dich?

Süßkartoffeln im Ofen zubereiten - Tipps & Tricks

Ich liebe eine praktische Zubereitung im Ofen, denn hier erledigt der Ofen seine Arbeit fast ganz von alleine.
So wollte ich natürlich auch meine Süßkartoffeln praktisch im Ofen zubereiten, doch wie lange dauert es, bis die Süßkartoffel gar ist?
Das hängt natürlich von der Größe deiner Süßkartoffel ab, denn es gibt sie in klein und länglich aber auch in groß und rund.
Aus diesem Grund habe ich die Süßkartoffeln zuerst halbiert, denn so garen sie schneller und benötigen ca. 45 Minuten im Backofen.
Willst du die Süßkartoffeln nicht zerteilen, kannst du sie in Alufolie wickeln.
So wird die orange Kartoffel ebenfalls schneller gar und du kannst sie im Anschluss daran aufschneiden und wie ein Kumpir servieren.
Zusätzlich kannst du die Knolle von außen mit einer Gabel einstechen.
Dadurch verteilt sich die Hitze gleichmäßig und die Süßkartoffel gart ebenfalls zügiger.
Außerdem hat das Einstechen noch einen weiteren Effekt, denn durch die Löcher kann der enthaltene Zucker austreten und karamellisiert.
Das liebe ich besonders!
Jedoch braucht die Süßkartoffel zum Garen dennoch ihre Zeit.
Das ist jedoch gar nicht schlimm, denn in der Zwischenzeit kannst du bereits die Füllung vorbereiten oder deine Küche auf Vordermann bringen.
Die Zeit ist also auf keinen Fall verschwendet!
Also worauf wartest du noch, ab in den Supermarkt und ran an die Kartoffel!

Ein paar Fakts über die Süßkartoffel

Vor wenigen Jahren war die Süßkartoffel noch weitestgehend unbekannt.
Das liegt vor allem daran, dass die Süßkartoffel im Gegensatz zur heimischen Kartoffel eher in wärmeren Gebieten wächst.
Ursprünglich stammt die Süßkartoffel aus den tropischen Gebieten Südamerikas.
Jedoch wird sie auch hierzulande schon angebaut.
Von September bis Februar bekommst du sie regional aus heimischem Anbau.
Ansonsten bekommst du sie rund ums Jahr als Importware.
Wusstest du außerdem, dass die Süßkartoffel sogar roh gegessen werden kann?
Ein weiterer Vorteil der Süßkartoffel ist, dass ihre Garzeit rund 3-mal kürzer ist, als die der Kartoffel.
Also das perfekte Gemüse, wenn es um schnelle und gesunde Rezepte geht!

So wird die gefüllte Süßkartoffel vegan

Ich habe mich bei der Füllung der Süßkartoffeln für eine vegetarische Variante entschieden.
Ernährst du dich ohne tierische Produkte, kannst du mein Süßkartoffel Rezept trotzdem nachkochen, denn die gefüllte Süßkartoffel ist auch vegan ein Genuss!
Alles was du dafür tun musst, ist den Feta durch eine pflanzliche Alternative zu ersetzen.
Hier kannst du einen veganen Feta verwenden oder den Feta durch Kichererbsen austauschen.
So sind die gefüllten Süßkartoffeln ruck zuck vegan!
Für alle Fleischliebhaber geht es jedoch auch umgekehrt, denn das Süßkartoffel Rezept schmeckt auch mit Hackfleisch.
Hierfür kannst du einfach etwas Hackfleisch mit der restlichen Füllung anbraten und die Süßkartoffel mit Hackfleisch füllen.
So ist das Süßkartoffel Rezept für jede Essgewohnheit passend! 

Diese Zutaten benötigst du für gefüllte Süßkartoffeln mit Feta:

  • Süßkartoffeln: Süßkartoffeln sind super gesund und unglaublich lecker.
  • Du bekommst sie das ganze Jahr über als Importware, aber auch im Herbst aus heimischem Anbau.
  • Feta: Feta muss aus Schafsmilch oder Ziegenmilch hergestellt werden, damit er so heißen darf.
  • Andernfalls wird er Hirtenkäse genannt und besteht aus Kuhmilch.
  • Du kannst für die gefüllten Süßkartoffeln mit Feta aber auch Hirtenkäse verwenden.
  • Spinat: Für das Süßkartoffel Rezept habe ich frischen Blattspinat verwendet.
  • Doch auch mit TK Blattspinat klappen die gefüllten Süßkartoffeln super.
  • Lasse diesen jedoch zuvor auftauen, damit die Füllung nicht zu wässrig wird.
  • Pinienkerne: Pinienkerne wachsen rund ums Mittelmeer sowie in Südamerika.
  • Du bekommst sie das ganze Jahr über in jedem gut sortierten Supermarkt.

Gefüllte Süßkartoffel mit Feta – So geht’s

Schritt 1

Heizte zuerst deinen Backofen auf 200 Grad O/U vor und wasche deine Süßkartoffeln gründlich mit lauwarmem Wasser.
Anschließend halbierst du die Süßkartoffeln der Länge nach, reibst sie mit Öl ein und backst sie im Anschluss daran mit der Schnittfläche nach oben auf einem Backblech mit Backpapier für ca. 45 Minuten bis die Süßkartoffeln weich sind.

Schritt 2

Schwitze im nächsten Schritt die Schalotten sowie den gehackten Knoblauch in einer Pfanne mit Olivenöl an und gebe im Anschluss daran den Spinat hinzu, bis dieser zusammengefallen ist.
Nehme die Pfanne anschließend vom Herd und hebe den Feta unter.
Das Ganze kannst du danach kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Schritt 3

Nehme die Süßkartoffeln aus dem Ofen und höhle sie bis zur Hälfte aus.
Das Fruchtfleisch kannst du anschließend zur restlichen Füllung hinzugeben und die gesamte Füllung in die Süßkartoffeln geben.

Schritt 4

Gebe die Süßkartoffeln samt Füllung erneut für 10 Minuten in den Backofen und röste die Pinienkerne in der Zwischenzeit in der Pfanne goldbraun.
Zum Schluss kannst du die Süßkartoffeln wieder aus dem Ofen nehmen und mit Pinienkernen und frischer Kresse bestreuen.
Guten Appetit!

Meine gefüllte Süßkartoffel mit Feta ist…

  • Ein leckeres Abendessen für die ganze Familie
  • Ein praktisches Ofengericht mit Süßkartoffeln
  • Ein einfaches Süßkartoffel Rezept
  • Eine tolle Alternative zu gefüllter Paprika und Co.

Gefüllte Süßkartoffel mit Feta und Spinat

Jetzt bewerten!

5 from 1 vote
gefüllte süßkartoffel mit feta uns spinat und pinienkernen
  • Zeit:
    15 Minuten Vorbereiten
  • Portion(en): - 2 +
  • Kalorien p.P
    356kcal

Zutaten

    • 2 Stück
      Süßkartoffeln, groß
    • 1 EL
      Öl

    Füllung

    • 1 Stück
      Schalotten
    • 1 Stück
      Knoblauchzehe
    • 1 EL
      Öl
    • 100 g
      Blattspinat
    • 100 g
      Feta
    • 1 Prise
      Salz & Pfeffer
    • 1 Prise
      Muskatnuss

    Topping

    • 20 g
      Pinienkerne
    • 1 Prise
      Kresse, frisch

Zubereitung:

  1. 1
    Ofen auf 200 Grad O/U Hitze vorheizen. Die Süßkartoffeln waschen, der Länge nach halbieren, mit Öl rundherum einreiben und auf einem mit Backpapier belegten Blech für ca. 45 Minuten backen, bis sie sehr weich sind (Schnittfläche nach oben).
  2. 2
    Schalotte und Knoblauchzehe fein hacken und im heißen Olivenöl anschwitzen. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Pfanne vom Herd nehmen und den Feta untermischen. Die Füllung kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  3. 3
    Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen und ca. bis zur Hälfte aushöhlen. Das Fruchtfleisch zur Füllung geben und alles wieder in die Süßkartoffeln füllen.
  4. 4
    Nochmals für 10 Minuten im Ofen backen und derweil die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Mit Pinienkernen und frischer Kresse bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating