Linseneintopf mit Würstchen

    Gericht: Alle Rezepte, Suppen & Eintöpfe
    Küche: Alle Rezepte, Suppen & Eintöpfe
Leckerer Linseneintopf mit Würstchen ist ein Klassiker der wie bei Oma schmeckt! Das perfekte Wohlfühlessen für die ganze Familie.

Schneller Linseneintopf mit Würstchen

Ein wärmender Linseneintopf mit Würstchen ist ein echtes Wohlfühlgericht, wenn es draußen stürmt und regnet. An solchen Tagen liebe ich es ein paar Minuten länger in der Küche zu stehen und einen deftigen Linseneintopf mit Würstchen zu kochen.
Doch Stunden sollte es natürlich nicht dauern und da kommt dieses Linseneintopf Rezept meiner Oma genau richtig! Nur mit 15 Minuten Vorbereitungszeit kannst du den original Linseneintopf von Oma nachkochen.
Anschließend steht ein warm und wohlig schmeckender Eintopf für die ganze Familie auf dem Tisch und wartet nur darauf deine Liebsten glücklich zu machen. Mit einfachen Zutaten ist dieser Eintopf ein echtes Soul Food. Das solltest du dir nicht entgehen lassen!

Linseneintopf mit Würstchen wie von Oma

Ein klassisches Linseneintopf Rezept kann doch wirklich jeder mal gebrauchen und den Linseneintopf mit Würstchen meiner Oma wirst du garantiert nie wieder vergessen, denn bei Oma schmeckt es schließlich immer am besten.
Wie gut, dass du dir Omas Linseneintopf mit Würstchen Rezept jetzt ganz einfach nach Hause holen kannst, denn hiermit gelingt dir der Linseneintopf garantiert wie von Oma selbst gekocht! Meine Oma hat dieses Rezept schließlich lange erprobt und zahlreiche Tricks, um den Eintopf noch aromatischer zu machen.
Schnapp dir jetzt mein bestes Rezept für Linseneintopf und erfahre noch heute die besten Tipps für einen köstlichen Linseneintopf!

Tipps zum Verfeinern des Linseneintopf Rezeptes

Möchtest du deinen Linseneintopf mit Würstchen weiter verfeinern, kannst du deine Linsen in Brühe statt Wasser kochen. Hierfür kannst du ganz einfach Hühner-, Gemüse- oder Rinderbrühe verwenden und deine Linsen wie gewohnt zubereiten. So sorgst du für einen besonders aromatischen Geschmack!
Außerdem sorgt eingelegtes Gemüse wie Gewürzgurken oder Silberzwiebeln für eine pikante Note im Eintopf. Hier kannst du je nach Geschmack auch Speck oder Schinken hinzufügen. Brate den Speck hierfür einfach mit Zwiebeln an, bevor du die Linsen hinzu gibst. So bekommt dein Linseneintopf mit Würstchen einen leicht rauchigen Geschmack.
Außerdem sorgt zusätzliches Gemüse wie Karotten, Sellerie oder Lauch für einen besonders nahrhaften und geschmackvollen Eintopf. Hierfür kannst du das Gemüse zusammen mit den Linsen kochen oder es separat anbraten und dann unter den Eintopf mischen.
Dazu sorgen Kräuter und Gewürze wie Lorbeerblätter, Thymian, Rosmarin, Majoran oder Petersilie dafür, den Geschmack des Eintopfs zu verbessern und ihm mehr Aroma zu verleihen. Hier können auch etwas Tomatenmark oder passierte Tomaten dazu beitragen, dem Eintopf eine leicht säuerliche Note und eine tiefere Farbe zu verleihen.
Viel Spaß beim Ausprobieren und Verfeinern!

Warum kommt Essig in den Linseneintopf mit Würstchen?

Wusstest du, dass Essig dem Linseneintopf mit Würstchen einen echten Geschmacksboost verleihen kann? In Eintöpfen aller Art und in meinem Linseneintopf mit Würstchen kann ein Spritzer Essig, wie zum Beispiel Rotweinessig, Apfelessig oder Balsamico, dem Eintopf eine angenehme Säure verleihen und die Aromen der anderen Zutaten hervorheben.
Doch warum ist das so? Durch die Säure des Essigs wird der Geschmack des Eintopfs intensiviert und sorgt dafür, verschiedene Aromen zu harmonisieren. Außerdem kann ein Spritzer Essig dazu beitragen, die Linsen weicher zu machen, indem er die Kochzeit verkürzt und ihre Textur verbessert.
Möchtest du nun Essig zu deinem Linseneintopf hinzufügen, empfehle ich dir, mit einer kleinen Menge zu beginnen und anschließend nach Geschmack zu würzen. Rühre einfach am Ende des Kochvorgangs einen kleinen Löffel Essig in den Eintopf und schmecke ihn ab!

Was passt zum Linseneintopf mit Würstchen?

Ich reiche zum Linseneintopf Rezept, wie meine Oma schon damals, am liebsten ein frisch gebackenes Brot oder ein knuspriges Baguette vom Bäcker. Schau hierfür doch mal bei meinem einfachen Brot Rezept ohne Kneten vorbei!
Außerdem kannst du zusätzlich einen selbst gemachten Dip wie Muhammara oder Feigen Dip reichen. Denn ein frisches Brot und ein erfrischender Dip liebt doch jeder zu einem wärmenden Eintopf.
Zusätzliche liebe ich es den Linseneintopf mit Würstchen mit etwas frischer Petersilie zu garnieren. So sieht der Eintopf gleich noch appetitlicher aus!

Diese Zutaten kommen in den einfachen Linseneintopf mit Würstchen:

  • Linsen: Für mein Linseneintopf Rezept habe ich braune Linsen getrocknete braune Linsen verwendet und sie zuvor in Brühe gekocht. Das sorgt für einen besonders aromatischen Geschmack.
  • Essig: Etwas Essig kann helfen, den Geschmack deines Linseneintopfs zusätzlich zu verstärken. Fange hier jedoch erstmal mit einer kleinen Menge Essig an.
  • Zwiebeln: Zwiebeln sorgen in jedem Rezept für richtig viel Geschmack und dürfen auch im Linseneintopf nicht fehlen. Du kannst sie auch zuvor mit etwas Speck anbraten, damit der Linseneintopf noch würziger wird.
  • Wiener Würstchen: Ich habe mich für Wiener Würstchen im Linseneintopf entschieden. Es passen jedoch auch Mettwürstchen super zum leicht rauchigen Geschmack.

So wird der Linseneintopf mit Würstchen gemacht

Schritt 1

Lasse deine Linsen zuerst gründlich in einem Sieb abtropfen und erhitze in der Zwischenzeit einen großen Topf mit etwas Öl bei mittlerer Hitze.

Schritt 2

Gebe nun die gehackte Zwiebel, die Karotten und den Sellerie hinein und schwitze das Gemüse für ca. 5 Minuten an, bis es weich geworden ist. Jetzt kannst du auch den Knoblauch hinzufügen und alle Gewürze unterrühren. Röste nun alles für eine Minute an und gebe auch die abgetropften Linsen und die Gemüsebrühe hinzu.

Schritt 3

Rühre alles im Anschluss daran gut um und bringe den Eintopf zum Kochen. Reduziere anschließend die Hitze und lasse den Eintopf zugedeckt etwa 30-40 Minuten köcheln, bis die Linsen weich sind. Rühre hierbei ab und zu und entferne das Lorbeerblatt, sobald die Linsen weich sind.

Schritt 4

Schmecke deinen Eintopf zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Essig ab und füge die Würste hinzu. Sind sie warm geworden, kannst du den Linseneintopf frisch mit etwas Petersilie servieren.

Mein Linseneintopf mit Würstchen ist…

  • leckeres Eintopf Rezept meiner Oma
  • Besonders wärmend in der kalten Jahreszeit
  • gesundes Rezept für die ganze Familie

Linseneintopf mit Würstchen

Jetzt bewerten!

5 from 1 vote
Linseneintopf mit Würstchen mit Gemüse auf beigen Teller auf holzbrett
  • Zeit:
    15 Minuten Vorbereiten
  • Portion(en): - 4 +
  • Kalorien p.P
    438kcal

Zutaten

    • 250 g
      Linsen, getrocknete braune Linsen, gewaschen
    • 2 EL
      Rapsöl
    • 1 Stück
      Zwiebel, gehackt
    • 2 Stück
      Möhren, gewürfelt
    • 2 Stück
      Stangensellerie, gewürfelt
    • 2 Stück
      Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 Stück
      Lorbeerblätter
    • 1 TL
      getrockneter Thymian
    • 1 TL
      Paprikapulver
    • 1 l
      Gemüsebrühe
    • 1 Prise
      Salz & Pfeffer, nach Geschmack
    • 4 Stück
      Wiener Würstchen, geschnitten
    • 1 EL
      Essig
    • 1 Prise
      frische Petersilie

Zubereitung:

  1. 1
    Lass die Linsen gründlich in einem Sieb abtropfen.
  2. 2
    Erhitze in einem großen Topf bei mittlerer Hitze das Öl.
  3. 3
    Füge die gehackte Zwiebel, die Karotten und den Sellerie hinzu und schwitze alles etwa 5 Minuten an, bis sie weich werden.
  4. 4
    Gib den gehackten Knoblauch, das Lorbeerblatt, den Thymian und das Paprikapulver hinzu. (1 Minute anrösten).
  5. 5
    Füge die abgetropften Linsen und die Gemüsebrühe hinzu. Rühre gut um und bringe es zum Kochen. Reduziere die Hitze und lass den Eintopf zugedeckt etwa 30-40 Minuten köcheln, bis die Linsen weich sind. ( Ab und zu umzurühren!)
  6. 6
    Sobald die Linsen weich sind, entferne das Lorbeerblatt und schmecke den Eintopf mit Salz und Pfeffer und Essig ab.
  7. 7
    Füge die Würste hinzu und lass sie warm werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating