Chicken Alfredo Pasta - mit würzigem Hähnchen

    Gericht: Alle Rezepte, Pasta & Pizza
    Küche: Alle Rezepte, Pasta & Pizza
Meine Chicken Alfredo Pasta ist super lecker und durch die Zitrone noch sehr erfrischend. Diese Pasta eignet sich perfekt als schnelles Abendessen, oder auch um ein proteinreiches Mittagessen zu haben.

Leckere Chicken Alfredo Pasta – deine Kochidee für morgen!

Meine Chicken Alfredo Pasta ist ein leckeres Nudel Rezept, dass perfekt für ein schnelles Mittagessen ist. Wobei gerade der Zitronengeschmack in Verbindung mit dem würzigen Parmesan die Pasta zu einem wunderbaren Essen macht.
Es ist ein einfaches Gericht, weshalb du es schnell umsetzen kannst. Zudem kannst du dieses Rezept ideal mit der Menge von Knoblauch, Zitrone und Parmesan individuell an deinen Geschmack anpassen.

Die wichtigsten Zutaten für deine Chicken Alfredo Pasta

Lasst uns die Zutaten einmal anschauen
  • Hähnchen. lässt sich wunderbar mit Pasta und Gemüse kombinieren. Übrigens ist gerade Hähnchenbrust sehr einfach und vielmehr schnell zuzubereiten.
  • Olivenöl. ist eines der meistverfälschten Lebensmittel. Daher solltest du beim Kauf auf ein vollmundiges und gutes Olivenöl achten.
  • Petersilie. Je nachdem, ob du das intensive Aroma von Petersilie magst, nimm die glatte oder krause Petersilie. Und zwar hat die krause Petersilie ein deutlich geringeres Aroma als die Glatte.
  • Knoblauchzehen. passen doch fast zu allen Gerichten, oder was meinst du? Wenn du ein großer Knoblauchfan bist, dann kannst du natürlich auch mehrere Zehen, als im Rezept angegeben, verwenden.
  • Parmesan. ist ein würziger Hartkäse. Übrigens solltest du den Parmesan immer frisch vor dem Verzehr reiben bzw. hobeln.

Was du über deine Chicken Alfredo Pasta wissen solltest!

Die Grundzutaten für eine Pasta Alfredo sind Butter, Parmigiano Reggiano, Salz & Peffer und für die gute Bindung etwas Pastawasser. Da ich aber gerne einige Zutaten austausche oder verändere habe ich noch Zitrone dazu gegeben.
Zitronen geben jedem Gericht immer eine herrlich frische Note. Trotzdem solltest du beim Kauf deiner Zitronen darauf achten, dass sie Bio ist.
Denn nur so kannst du dir sicher sein, dass die Zitrone zum Beispiel ohne Pestizide behandelt wurde. Falls du lieber vegetarische Rezepte bevorzugst, dann probiere doch mal anstatt Hähnchen eine Hähnchenalternative aus. 

Deine Chicken Alfredo Pasta in wenigen Schritten

  1. Zuerst würzt du das Hähnchen mit dem Olivenöl und den Gewürzen.
  2. Anschließend kochst du deine ausgewählte Pasta al dente nach der Packungsanweisung.
  3. Schließlich brätst du den Knoblauch, die Zitrone und die Zwiebel an, danach löschst du alles mit einer Kelle Pastawasser ab.
  4. Ehe du nun alles mit der Pasta vermengst, gibst du noch den Parmesan und die Petersilie drüber.

Meine Chicken Alfredo Pasta ist …

  • Ein schnelles und erfrischendes Rezept.
  • Ein tolles Mittagessen.
  • Eine neue Rezeptidee für deine Wochenplanung.
  • Ein leckeres Gericht mit Hähnchen.

Noch mehr Chicken-Rezepte findest du hier:

Chicken Alfredo Pasta - mit würzigem Hähnchen

Jetzt bewerten!

4.63 from 8 votes
Chicken Alfredo Pasta mit würzigem Hähnchen und frischen Zitronenscheiben und Kräutern
  • Zeit:
    15 Minuten Vorbereiten
  • Portion(en): - 2 +
  • Kalorien p.P
    697kcal

Zutaten

    Zutaten (1)

    • 200 g
      Hähnchenbrust
    • 2 EL
      Öl
    • 2 TL
      ital. Kräutermischung
    • 1 TL
      Salz
    • 2 EL
      Petersilie, gehackt

    Zutaten (2)

    • 160 g
      Pasta
    • 1 Stück
      Kellen Pastawasser
    • 2 EL
      Öl
    • 1 Stück
      Zitrone, in Scheiben
    • 2 Stück
      Knoblauchzehen, fein geschnitten
    • 1 Stück
      Rote Zwiebeln
    • 60 g
      Parmesan
    • 6 EL
      Petersilie, gehackt

Zubereitung:

  1. 1
    Würze das Hähnchen mit alles Zutaten unter (1) und brate es für 3 Minuten von jeder Seite goldbraun an.
  2. 2
    Koche die Pasta in Salzwasser al dente.
  3. 3
    Brate die Zwiebeln, die Zitrone und den Knoblauch an und lösche mit 1 Kelle Pastawasser ab.
  4. 4
    Füge nun alle übrigen Zutaten hinzu und vermenge alles mit der Pasta.
  5. 5
    Serviere mit dem Hähnchen und frischen Kräutern.

3 Kommentare zu “Chicken Alfredo Pasta – mit würzigem Hähnchen”

5 Sterne
Wir ernähren uns überwiegend vegetarisch, aber dieses Gericht kommt einmal im Monat auf den Tisch 🙂
Super einfach, super lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating